Beteiligung der ABÖ ausgeschlagen

Bei den weiteren Planungen für die Behebung der Probleme mit dem "Neuen Busnetz" wurde die ABÖ trotz mehrfachem Angebotes zu gemeinsamen Gesprächen nicht eingebunden. Dieser Umstand verspricht nichts Gutes. Die Vielzahl von Rückmeldungen von Fahrgästen, Anwohnern und Verkehrsteilnehmern können somit nicht zu einer echte Verbesserung des ÖPNV in Seckenheim beitragen.

Sobald die nächste Informationsveranstaltung der rnv bekannt ist, informieren wir erneut!