Informationsstand "Ein Bus der zu uns passt" auf dem Straßenfest

Hier ging es heiß zu!

Trotz Freibadwetters verzeichnete das ABÖ regen Zulauf an Ihrem  ersten Stand auf dem Seckenheimer Straßenfest. Der spontane Entschluss konnte sich in der Umsetzung sehen lassen. Eindrucksvoll konnte die aktuelle Problematik mit schweren 19t Stadtbussen in den engen Wohngebieten erläutert werden und sorgte für Kopfschütteln. Betroffene zu Fuß, auf dem Fahrrad oder im Auto berichteten von Ihren meist unbehaglichen Erfahrungen.

Besonders gut wurde der Konzeptvorschlag einer Minibuslinie durch den Ort aufgenommen. Mit ihr wäre für Seckenheim eine wirkliche ÖPNV-Verbesserung möglich.

Auch die angesprochene Problematik der vielen Fahrradunfälle an den Planken führte zu angeregten Diskussionen. So war immer wieder zu hören "Wir Fahrradfahrer wurden beim Umbau der Planken glatt vergessen".

Dank an alle Unterstützer vor und Hinter den Kulissen - das ABÖ bleibt am Ball.